Pflege- und Wohnangebote für Senioren

Wir wissen, dass es älteren Menschen schwerfällt, ihr Zuhause gegen einen Platz in der voll- oder teilstationären Pflegeeinrichtung einzutauschen. Doch wer darüber nachdenkt, im Alter nochmal sein vertrautes Umfeld zu verlassen, hat meist gute Gründe. Unsere Wohn- und Pflegeangebote sind sehr vielfältig und auf den jeweiligen Grad der Pflegebedürftigkeit angepasst, um den individuellen Bedürfnissen unserer Bewohner und Gäste gerecht zu werden.
Jeden Bewohner betreuen wir mit Aufmerksamkeit, Liebe und Respekt. Wir sehen den Menschen als individuelle Persönlichkeit, respektieren seine Meinung und seinen freien Willen.

Wir möchten die Entscheidung für eine professionelle Pflege erleichtern und bieten deshalb verschiedene Wege an, das Seniorenzentrum Waldeck langsam näher kennenzulernen. Beschnuppern Sie uns in der Tagespflege und nutzen Sie die zeitlichbegrenzte Kurzzeit- oder die Verhinderungspflege - dies wird Ihnen und Ihrem Angehörigen, wenn die Zeit dafür gekommen ist, den Schritt in die vollstationäre Aufnahme erleichtern.

Stationäre Vollzeitpflege

Wenn ein lieber Angehöriger aufgrund schwererer gesundheitlicher Einschränkungen auf Hilfe angewiesen ist und seelisch sowie körperlich abbaut, dann sind die eigenen vier Wände oftmals nicht mehr der sicherste Ort.

Wenn ein Mensch mit zunehmendem Alter fortwährend Hilfe im Alltag benötigt, ist es an der Zeit, über eine stationäre Pflege nachzudenken. Ist eine häusliche Pflege nicht möglich, beteiligt sich die Pflegekasse an den Kosten für die pflegerische Versorgung, medizinische Behandlungspflege und soziale Betreuung für die Pflegegrade I bis V.

Einen nahen Angehörigen in die Obhut eines Seniorenheims zu geben, fällt oftmals schwer. Doch wenn die Selbstständigkeit leidet, wenn Sie sich nicht mehr im Stande sehen, sich viele Stunden am Tag selbst um Ihren Angehörigen zu kümmern und ihn zu pflegen, sollten Sie - nicht um ihretwillen, sondern im Sinne der optimalen Versorgung Ihres Angehörigen - über diesen Schritt nachdenken. 

Wir möchten Ihnen und Ihrem Angehörigen diese Entscheidung erleichtern – besuchen Sie uns gerne, schauen Sie sich gemeinsam in Ruhe um und lernen uns näher kennen.

Nutzen Sie gerne die Option der Kurzzeitpflege oder des Probewohnens, um die richtige Entscheidung für sich zu treffen.

Ein Seniorenheim kann sich rund um die Uhr um die individuelle Betreuung und medizinische Versorgung Ihres Angehörigen kümmern und sicherstellen, dass jedem Bewohnern die bestmöglich Unterstützung und Pflege zuteil wird.

Unser Pflegeangebot ist auf die individuellen Bedürfnisse der Bewohner abgestimmt, fördert Ihre Eigenständigkeit und bedeutet viel mehr als nur die zuverlässige Versorgung mit Nahrung, Medikamenten und sauberer Wäsche.

Wir sehen unsere Bewohner als ganzheitliche, eigenständige Persönlichkeit; körperliche, seelische und soziale Veränderung unserer Bewohner betrachten wir stets eingebettet in die persönliche Lebensgeschichte.

Jeder Versicherte, der einen anerkannten Pflegegrad hat, hat Anspruch auf Pflegeleistungen für die Pflege in einer stationären Einrichtung wie dem Seniorenzentrum Waldeck. Diese Leistungen variieren je nach Pflegebedürftigkeit. Die Pflegeheim-Kosten verringern sich stets um die Leistungen, die die Pflegeversicherung übernimmt. 

Sprechen Sie mit uns! Wir finden zusammen einen guten Weg!

Kurzzeitpflege oder Verhinderungspflege

Viele Pflegebedürftige sind nur für eine begrenzte Zeit auf vollstationäre Pflege angewiesen, insbesondere zur Bewältigung von Krisensituationen bei der häuslichen Pflege oder übergangsweise im Anschluss an einen Krankenhausaufenthalt. 

Aus Sicht pflegender Angehöriger bringt die Pflege seiner Lieben tagtäglich viele Anstrengungen und Entbehrungen mit sich: Kaum freie Wochenenden. Kein Ausschlafen. Eingeschränkte Freizeit. 

Wir helfen Ihnen kurze Krisen zu überbrücken, Entspannung zu finden und neue Kraft zu schöpfen. 

Unser Fachpersonal übernimmt während der Kurzzeit- oder der Verhinderungspflege gerne die Pflege Ihres Angehörigen und ermöglicht Ihnen so eine Zeit der Entlastung.

Demenz-Wohngruppe -
Sicherheit und Geborgenheit!

An Demenz erkrankten Menschen wollen wir durch Fürsorge sicheren Halt und Geborgenheit geben, ein fester Anker im Alltag sein und sie in ihrer Selbsterfahrung positiv bestärken. Der vertraute Rhythmus des alltäglichen Lebens wird gleichsam zur „Therapie“ für die desorientierten Bewohner.

Oftmals lassen im Alter Gedächtnis und Denkvermögen nach und machen einen Umzug in ein Pflegeheim notwendig. Im Seniorenzentrum Waldeck bilden bis zu 24 Bewohner die Wohngruppe für demenziell Erkrankte.

Unsere Wohnatmosphäre fußt auf Überschaubarkeit und zentralen Merkmalen des bisherigen Lebens. Wir wollen den Bewohnern ein hohes Maß an Vertrautheit und Geborgenheit bieten. Familien­ähnliche Strukturen und permanent anwesende Bezugspersonen schaffen dafür optimale Grundlagen.

Das Konzept Wohngruppe entspricht dem Wunsch, gewohnte Lebensweisen beizubehalten und den Alltag möglichst aus eigener Kraft zu bewältigen – körperlich wie geistig.

Mittelpunkt unseres Handelns ist der normale, gewöhnliche Alltag mit all seinen vertrauten Bewegungsabläufen, Handlungsmustern und Ritualen, Geräuschen und Gerüchen. Der vertraute Rhythmus des alltäglichen Lebens wird gleichsam zur „Therapie“ für die desorientierten Bewohner.

Im Rahmen der Gruppenaktivierung werden Lebensthemen angesprochen, die zum Erfahrungsbereich aller gehören – Kindheit, Kleidung, Spiele, Schule, Sonntag, Feiertage, Arbeit, Heirat, Familie usw. Als Gesprächsauslöser dienen verschiedene Materialien, Lieder, Gerüche, Bewegungen, Bilder oder Musik.

Um den besonderen Symptomen demenziell Erkrankter gerecht zu werden, schulen wir unsere Mitarbeiter speziell in den Bereichen Validation, Basale Stimulation, Erinnerungspflege und Dementia Care Mapping.

Probewohnen – überzeugen Sie sich selbst

Probewohnen

Machen Sie sich selbst vor Ort ein Bild von der Atmosphäre in unseren Häusern, so können Sie am besten unser gemütliches Ambiente erleben, erste Eindrücke vom Miteinander aufnehmen und ganz unverbindlich mit Angehörigen, Betreuern oder Bewohnern sprechen. 

Tagespflege - beschnuppern Sie uns!

Tagespflege

Die Tagespflege ist ein Angebot für pflegebedürftige Menschen, das die Betreuung durch Angehörige oder ambulante Pflegedienste ergänzt und unterstützt.

Wir sind gerne
für Sie da

Bei Fragen zu unserer Einrichtung rufen Sie einfach an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Pflege- und Betreuungszentrum Waldeck
Wicker Carciola KG

Langemarckstraße 15 + 17
34537 Bad Wildungen

05621 75248-0
05621 75248-21

Wicker | Gesundheit & Pflege

Pflege- und Betreuungszentrum Waldeck
Wicker Carciola KG
Langemarckstraße 15 + 17
34537 Bad Wildungen

info@sz-waldeck.de
Telefon 05621 75248-0
Telefax 05621 75248-21